Hinweise zur Rücksendung / Retoure

Bis wann muss die Ware zurück gesendet werden?

Nachdem Sie die Ware erhalten haben, muss die Rücksendung innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Spätere Retouren können leider nicht mehr bearbeitet werden.

Wer trägt die Kosten der Rücksendung?

Der Umwelt zuliebe und um Fehlkäufe zu vermeiden, verzichten wir auf kostenlose Rücksendelabel. Bei unversehrter Neuware trägt der Käufer die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Bei Fehllieferungen und Mängeln nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Mit welchem Versanddienstleistern kann die Rücksendung erfolgen?

Sie können selbst den Versanddienstleister in Ihrer Nähe wählen. Die Ware kann per DHL, Hermes, DPD oder ähnlichen Versanddienstleistern zurück geschickt werden. Die Haftung bei nicht versicherten Rücksendungen (z.B. Brief) übernimmt der Versender.

Kann die Ware unfrei versendet werden?

Nein, unfrankierte (unfreie) Pakete werden von uns nicht angenommen und gehen an den Absender zurück. Dadurch können Ihnen erneute Kosten entstehen.

Muss die Ware in der Original-Kostüm-Verpackung zurück gesendet werden?

JA, bitte senden Sie uns die Ware, so wie Sie diese erhalten haben, in der Original-Kostüm-Verpackung mit Hersteller-Etiketten, Folienbeutel und ggf. Papp-Einlegern oder Bügel an uns zurück. Leider haben wir keine Möglichkeit eingerissene und beschädigte Kostüm-Verpackungen zu ersetzen.

Muss ich den gleichen Versandkarton für die Rücksendung benutzen?

Nein, Sie können die Ware auch in einem anderen Karton an uns zurück schicken. Wichtig ist, dass die Ware unversehrt bei uns ankommt!

Rücksendungen mit Gebrauchsspuren

Waren, die deutliche Gebrauchsspuren wie Flecken oder starke Gerüche (Zigarettenrauch, Parfüm, etc.) aufweisen, können nicht gutgeschrieben werden.

 

Hier können Sie sich den Rücksendeschein ausdrucken:

PDF: https://www.karneval-feuerwerk.de/Ruecksendeschein-Krause-Sohn-GmbH.pdf

Nach oben