Batteriefeuerwerk Shock Tube 30 Sek. von Nico Feuerwerke

Batteriefeuerwerk 16 Schuss für Silvester, Hochzeiten, Geburtstage uvm.


Artikelnummer N05702
Genehmigung Mit Genehmigung
Feuerwerk Kategorie Kategorie 2
CE-Nummer CE 0589-F2-0062
Brenndauer ca. 30 Sekunden
Schuss 16 Schuss
Video: Direkt zum Video
UVP: 22,95 EUR
19,95 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 19,95 EUR / Stück
Lieferzeit ca. 2 Werktage Nur noch 3 auf Lager
Informationen zum Versand von Kategorie 2 Feuerwerk
Mindestwarenwert für den Versand: 85 €
Versandkosten Privatadresse: 24,90 €
Versandkosten Firmenanschrift: 14,90 €
Der Versand von Feuerwerk ist nur innerhalb von Deutschland möglich!

* inkl. ges. MwSt.zzgl. Versandkosten
$(document).ready(function() { $(".shariff").attr("data-url", window.location.href); });
Bequem bezahlen via:

Wir versenden mit:

Batteriefeuerwerk Shock Tube von Nico Feuerwerke - XXL Batterie

  • Schusszahl: 16
  • Brenndauer: 30 Sekunden
  • Kaliber Ø: 30 Millimeter
  • Hersteller: Nico Feuerwerke
  • Effekthöhe: ca. 50 Meter

Das Batteriefeuerwerk Shock Tube von Nico besitzt 16 Schuss und hat eine Brenndauer von 30 Sekunden. Bei diesem Nico Batteriefeuerwerk beträgt das Kaliber 30 Millimeter im Durchmesser. Folgende Effekte enthält dieses Nico Batteriefeuerwerk:

Eine XXL-Batterie mit 16 Schuss nacheinander aufsteigenden Effekten, in vier Effektbilder gegliedert.

1. Grün aufsteigende Leuchsterne mit einem Goldkroneneffekt und blinkenden Smaragd-Sternen.

2. Rot aufsteigende Leuchtsterne mit großen roten Prachtsternen in Verbindung mit Crackling-Chrysanthemen

3. Rot aufsteigende Leuchtsterne mit roten Sternen in Verbindung mit weißen Blinksternen

4. Grün aufsteigende Leuchtsterne mit bunten Knatterstern-Buketts


Das Batteriefeuerrwerk können Sie nicht nur für ein Silvesterfeuerwerk verwenden, auch für einen Geburtstag oder eine Hochzeit ist dieses Batteriefeuerwerk von Nico geeignet.


Lieferung: Silvester oder mit behördl. Genehmigung bzw. Gewerbeschein
Feuerwerkskörper der  Kategorie 2 dürfen nur an Personen über 18 Jahren abgegeben werden. Sie dürfen in der Zeit vom 01.01.-28.12. dem Verbraucher nicht überlassen werden, es sei denn, dass dieser eine Ausnahmegenehmigung gem. §24 (1) 1. SprengV der zuständigen Behörde vorlegt, oder der Einkauf über ein Gewerbe erfolgt. Drucken Sie bitte das "Antragsformular" aus und reichen Sie dieses bei der zuständigen Behörde ein. Diese Ausnahmegenehmigung ist 2 bis 3 Wochen vor dem Kauf und der Verwendung der Feuerwerkskörper zu beantragen (ausgenommen Silvester).

Video zum Produkt:

* Beim Klick auf den Play Button wird ein Video von Youtube geladen, dabei können Daten zu Youtube übertragen werden.

Dazu passt:


Ähnliche Artikel