Wie kann man Feuerwerk entsorgen?

Umverpackung / Hülle:

Je nach Feuerwerk Hersteller sind Feuerwerkskörper unterschiedlich verpackt.  Viele Hersteller haben um Feuerwerk Batterien beispielsweise eine zusätzliche Umverpackung aus Pappe, die man in den normalen Pappe / Papier Müll entsorgen kann. Andere Hersteller haben einen Schutz aus Plastik / Kunststoff. Diesen Kunststoff kann man über den gelben Sack entsorgen.

Feuerwerkskörper entsorgen:

Abgebrannte Feuerwerksbatterien können über den Restmüll entsorgt werden. Natürlich sollte man erst warten, bis die Batterie ausgekühlt ist und es keine Gefahr mehr gibt, dass sich die Batterie erneut selbst oder andere Gegenstände entzünden kann. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann die abgebranntes Feuerwerk zusätzlich noch mit Wasser tränken.

Nicht verwendetes Feuerwerk oder Blindgänger

Wer ungenutztes Feuerwerk nicht aufheben möchte, sondern direkt entsorgen, der muss die Pyrotechnik erst einmal vorbereiten. Der einfachste Weg ist es, das Feuerwerk einige Zeit in Wasser zu baden und anschließend einzeln die Feuerwerkskörper einzeln in mit Sand oder Erde gefüllten Tüten verpackt. So vorbereitetes Feuerwerk kann dann ebenfalls über den Restmüll entsorgt werden. 

Blindgänger stellen ein Gefahr dar, daher sollte man einen Blindgänger bevor man ihn anfasst erst mit Wasser entschärfen und anschließend einige Minuten warten, manchmal kann es zu einer verzögerten Reaktion kommen. Wurde Sichergestellt, dass der Blindgänger entschärft ist, kann dieser wie oben beschrieben ebenfalls über den Restmüll entsorgt werden.  

Nach oben